Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler in NRW ab dem 14.12.2020 aufgehoben!

                                                                                                                                  

Liebe Eltern,

wie Sie gegen Mittag den Medien entnommen haben, wird die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler in NRW ab dem 14.12.2020 aufgehoben. In der Schulmail des Ministeriums für Schule und Bildung gilt ab Montag, 14.12.2020 folgende Regelung:

„In den Jahrgangsstufen 1 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte zeigen der Schule gegenüber schriftlich an, wenn sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen. Sie geben dabei an, ab wann die Schülerin bzw. der Schüler ins Distanzlernen wechselt. Frühester Termin ist der 14. Dezember 2020. Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich. Dies ist mit Blick auf die Infektionsprävention nicht sinnvoll.“  Schulmail vom 11.12.2020

Auf der Homepage der Astrid-Lindgren-Schule ist ein Formular zur Befreiung vom Präsenzunterricht hinterlegt, das Sie bei Bedarf bitte ausfüllen und der Schule zukommen lassen. Es wäre hilfreich, wenn Sie vorab den Klassenlehrkräften bereits per Mail mitteilen, ob und ab wann Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchten. Die Klassenlehrkräfte informieren darüber, wie Ihre Kinder die notwendigen Unterlagen für das Distanzlernen erhalten.

Wenn Ihre Kinder am Präsenzunterricht teilnehmen sollen, kommen die Kinder wie gewohnt am Montag, 14.12.2020 zur Schule. Alle Schülerinnen und Schüler haben Unterricht von 8.15 Uhr bis 11.45 Uhr. Eine Verkürzung der Unterrichtszeit ist erforderlich, da die Lehrkräfte zusätzlich die Schülerinnen und Schüler im Distanzunterricht betreuen müssen. Frühbetreuung, Betreuung von 8-13 Uhr und OGS finden für alle angemeldeten Kinder im Präsenzunterricht statt.

Die Weihnachtsferien werden verlängert, am 07.01. und am 08.01.2021 findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21.12. und am 22. 12.2020. Auch dafür wird in der nächsten Woche ein Formular auf der Homepage hinterlegt.

Ich hoffe, Sie haben Verständnis für diese kurzfristig anberaumten Änderungen aber angesichts des Infektionsgeschehens sind diese Maßnahmen sinnvoll.

 

Herzliche Grüße

 

G. Sons                                                                         

                                                                       Formular zur Befreiung vom Präsenzunterricht